Fahrradtouren direkt vom Standort-Hotel als Startpunkt

Unter den verschiedenen Arten, aktiv zu Reisen, genießen Fahrradtouren neben dem Wandern sicher die mit Abstand größte Popularität. Viele Hotels in Deutschland bieten deshalb heute Leihräder an. So ist man in der Lage, sich seinen eigenen Kurzurlaub in Verbindung mit einem Standorthotel zusammenzustellen. Oft geben die Hotels auch Material in Form von Karten oder Tagestouren kostenlos zum Leihrad mit. Der krönende Abschluss ist dann eine mehrtägige Tour gleich vom Hotel aus. Hier genießt man den Vorteil, dass man einiges an Gepäck und ggf. auch das Auto dort lassen kann. Mit dieser Logistik erschließen sich so insbesondere in Süddeutschland und im Alpenraum phantastische Fahrradtouren wie beispielsweise diese.

Der Rundweg um den Bodensee. Er gilt mit über 200.000 Radfahrern als die meistbefahrene Fahrradstrecke der Welt. Denn der Bodensee zählt zu Deutschlands schönsten Regionen und entfaltet vor allem im Frühling seinen ganz besonderen Reiz. Er ist in nur 5 Tagen umrundbar (in beiden Richtungen).

Sie lernen auf dieser Tour unter anderem Lindau, die wohl wichtigste Stadt am Bodensee kennen, machen einen Stopp auf der Blumeninsel Mainau, mit ihren hunderttausenden Tulpen und Narzissen und lernen die Zeppelin-Stadt Friedrichshafen kennen. In Österreich (Vorarlberg) lockt Bregenz, nicht nur der kulturelle Höhepunkt am Bodenseeufer sondern der gesamten Region Vorarlberg. In der Schweiz durchqueren Sie idyllische Fischerdörfer. Bei alldem genießen Sie jeden Tag einen phantastischen Blick auf die nahe Alpengebirgskette.

Diese Traumtour in fünf Etappen ist übrigens nur eine von vielen Radtouren, die durch den bekannten Online-Reiseanbieter Intakt-Reisen kreiert wurden. Intakt-Reisen bietet darüber hinaus auch komplette Fahrradreisen an. Nicht nur in Deutschland, auch in eher exotischen Ländern wie Vietnam, Malaysia oder Uganda kann man die Natur per Fahrrad erschließen. Ein eigenes Fahrrad ist hierfür natürlich nicht notwendig, auch das wird zu den Touren gestellt.

Noch ein Tipp am Rande für die Bodensee-Tour: Wenn man die Reise zur richtigen Zeit plant, gibt es rund um den Bodensee einige Volksfeste, die man mit dem Fahrrad abklappern kann. Darunter natürlich auch die bekannten Bregenzer Festspiele.