Wie Sie Ihre Zähne blendend weiß bekommen?

Wer wünscht sich nicht strahlend weiße Zähne. Ein offenes und herzliches Lachen mit weissen Zähnen erweckt Sympathie und ist Ausdruck von Lebenslust und Wohlbefinden. In unserer Gesellschaft nimmt gutes Aussehen und die Ästhetik tendenziell einen immer höheren Stellenwert ein. Nur wenige Menschen haben von Natur aus weisse Zähne in einem perfekten Gebiss. Es kommt die Frage „Wie Sie Ihre Zähne weiß bekommen?„

Bleaching zu Hause

Weil eine Bleaching beim Zahnarzt in der Regel sehr kostspielig ist, machen Sie das zu Hause. Verschiedene Hersteller bieten aus diesem Grund kostengünstige Bleaching Produkte für die häusliche Anwendung an, damit Sie schnell weiße Zähne bekommen. Diese Produkte weisen in der Regel einen guten aufhellenden Effekt.

Die regelmäßige Anwendung von Zahnseide kann Verfärbungen kompensieren.

Mundspüllösungen stellen eine gute Ergänzung zur täglichen Mundhygiene dar.

Bleaching für zu Hause wie Stripes, Gels und Schienen aus Apotheke oder Supermarkt sollen die Zähne mittels einer Aufhellungspaste stufenweise heller machen.

Die Pasten sollen dabei unterstützen, das natürliche Weiß zuerlangen.

Hausmittel für weißere Zähne

Hausmittel für weisse Zähne sind seit langem bekannt. Die Hausmittel kosten fast garnichts und überall wird verkündet. Unglücklicherweise schleifen Hausmittel wie Natron uns Backpulver lediglich den Zahnschmelz ab. Mit diese Mittel werden nur externe Zahnverfärbungen entfernt und zudem wird der Schmelz abgetragen und geschädigt.

So kann Kaliumhydroxid aus Holzasche als ältestes Zahnbleichmittel verwendet warden.

Weisse Zähne beim Zahnarzt

Professionelle Zahnreinigung hilft wirklich, weisse Zähne zu bekommen. Eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt kann eher ein Wunder für weisse Zähnebewirken.

Essen und Trinken Sie am besten achtsam!

Tee, Kaffee, Tabak und Rotwein, Zigrette, Cola Lebensmittel, die Zähne verfärben. Diese Genussmittel lagern sich an der Oberfläche an, wo viel Belag sitzt und werden mit der Zeit dann fest und sind durch Putzen schlecht herunterzubekommen.