Selbst wenn wir eine Kfz-Versicherung haben ist das Verständnis der Kosten der Kollisionsreparatur auf lange Sicht vorteilhaft

Selbst wenn wir eine Kfz-Versicherung haben, auf die wir zurückgreifen können, wenn wir in einen Unfall geraten, ist das Verständnis der Kosten der Kollisionsreparatur auf lange Sicht vorteilhaft, da sie Auswirkungen auf zukünftige Prämien hat. Zu wissen, wie viel eine Reparatur möglicherweise kosten kann, beeinflusst auch, wie Sie mit einer Kollisionsreparaturwerkstatt umgehen werden. Und wenn der Schaden an Ihrem Auto groß genug ist, hilft Ihnen die Kenntnis der potenziellen Reparaturkosten, eine Entscheidung zu treffen, ob Sie einen Totalverlust geltend machen wollen oder nicht. Wie viele Autobesitzer erlebt haben können, steigen die Prämien auf der Grundlage der Schadenhistorie eines Eigentümers und wissen, wann Sie einen Anspruch auf Ihre zukünftigen Finanzen haben oder nicht.

Warum kosten scheinbar einfache Reparaturen (wie die Reparatur einer verbeulten Stoßstange) so viel? Es ist nicht nur das Markup der Kollisionsreparaturwerkstatt, obwohl es eine zu berücksichtigende Variable ist. Ein uninformierter Besitzer könnte denken, dass es eine einfache Sache ist, die Stoßstange herauszunehmen, mit einem Hammer wegzureiten, etwas Füllstoff anzuwenden und dann das Ding zu malen. Nun, könnte man das tun, aber wäre das Endergebnis ein Finish, auf das man stolz sein und den Wert des Autos behalten könnte? Höchst wahrscheinlich nicht.

Viele mit der Kollisionsreparatur verbundene Kosten sind Gegenstände, die für das ungeübte Auge nicht offensichtlich sind. Drähte und Sensoren müssen möglicherweise ersetzt werden. Eine nicht sichtbare Unterbaugruppe muss möglicherweise ausgerichtet werden. Ein Urethan-Stoßfänger kann zusätzliche Schichten von Primer oder Füllstoff benötigen. Oder es können Dichtungen, Dichtungen oder Verkleidungen vorhanden sein, die ausgetauscht werden müssen, um eine auslaufsichere Kabine zu gewährleisten. Dann fügen Sie die Arbeitskosten hinzu, um einen professionellen Job zu machen, und diese kleinen Dinge summieren sich schnell. Wenn Sie sich den Schaden an Ihrem Fahrzeug in dieser Art von Licht genau ansehen, werden Sie feststellen, dass sich die Teile und die Arbeit, die benötigt werden, um Ihr Auto in seinen unversehrten Zustand zu versetzen, wirklich addieren. Um eine noch bessere Vorstellung davon zu bekommen, was eine Kollisionsreparaturwerkstatt kosten würde, um Ihr Fahrzeug zu reparieren, listen Sie die Teile auf, von denen Sie denken, dass sie ersetzt werden müssen und gehen Sie zu einem Teilehändler.

Vergessen Sie nicht die Farbe sowie die Grundierungen und Füllstoffe, die aufgetragen werden müssen. Wenn Sie Ersatzteile anstelle von OEM-Teilen verwenden können, schauen Sie sich auch deren Preise an. Wenn Sie eine Schätzung für den Schaden an Ihrem Auto in Betracht ziehen, beschränken Sie sich nicht auf offensichtliche Schäden. Überlegen Sie auch, was falsch sein könnte.

Die Arbeitskosten variieren, aber es ist sicher zu sagen, dass je erfahrener und erfahrener die Techniker in einer bestimmten Kollisionswerkstatt sind, desto teurer werden sie sein. Auf der positiven Seite werden Sie sicher sein, dass die Reparatur richtig und schnell durchgeführt wird. Dies ist auch wichtig beim Umgang mit Reparaturketten. Konsistenz ist nicht immer ihre starke Eigenschaft, und wo ein Zweig eine ausgezeichnete Qualität haben kann, kann der nächste marginal sein.

Lesen Sie mehr also über Auto mit Motorschaden verkaufen