Rubiks Würfel Geschichte und kurze Fakten

Was das Lösen eines Rubiks Würfel, die Sie im Online-Spielzeugladen von Chebeltza kaufen können, betrifft, so mag es so aussehen, als ob man nur eine Reihe von einfachen Schritten befolgen müsste. Aber die Wahrheit ist, dass die Dinge komplizierter und komplexer sind als das. 

Bevor Sie jedoch mit den verschiedenen Lösungsstrategien beginnen, sollten Sie zunächst einige wichtige Vokabeln lernen. Auf diese Weise fällt es Ihnen leichter, den verwirrenden Permutationen und Algorithmen des Würfels zu folgen, die Sie für die Lösung brauchen.

Algorithmus

Der Algorithmus bezieht sich auf eine Reihe von Drehungen oder eine Operation, durch die die Blöcke in das gewünschte Ergebnis umorientiert werden. Diese werden oft mit einem Großbuchstaben geschrieben, der die zu drehende Fläche bezeichnet, einer Zahl 2, wenn sie zweimal gedreht werden muss, und einem Buchstaben “i” in Kleinbuchstaben, wenn die Drehung gegen den Uhrzeigersinn erfolgen muss. 

Rubiks Würfel 3x3
Der Rubiks Würfel dient auch nach 40 Jahren immer noch dazu, die Zeit zu verkürzen und das Gehirn zu trainieren

Zentrum

Die mittleren Würfel befinden sich in der Mitte der beiden Seiten und haben eine einzige sichtbare Farbe. Es gibt insgesamt sechs Mittelwürfel, die sich nicht wie andere Teile der Würfel in ihrer Position bewegen. Da sie fixiert sind, wird die Farbe des mittleren Würfels verwendet, um jede Seite des Würfels darzustellen. 

Ecke

Wie der Name schon sagt, befindet sich in der Ecke jeder Seite des Rubiks Würfel ein Eckstück. Diese haben drei sichtbare Ecken mit insgesamt 8 Ecken.

YouTube Video
Weltrekord! Dieser Junge löste den Rubiks Würfel in unter 5 Sekunden.

Kante

Das Kantenstück des Würfels ist der Treffpunkt zweier sichtbarer Farben. Ein Würfel hat insgesamt 12 Kanten.  

Gesichter

Wie alle Würfel hat der Würfel insgesamt sechs Flächen oder Seiten. Bei der Ausführung der Algorithmen des Würfels mit der Methode für Anfänger wird davon ausgegangen, dass Sie den Würfel mit der weißen Seite nach oben betrachten, was bedeutet, dass sich das Würfellogo oben befinden muss. 

Umgekehrte oder normale Drehung 

Umgekehrte und reguläre Drehungen sind die beiden Arten zu drehen. Reguläre Drehungen sind Drehungen im Uhrzeigersinn, während invertierte Drehungen Drehungen gegen den Uhrzeigersinn sind. Eine invertierte Drehung wird in der Würfelnotation mit dem Buchstaben “i” in Kleinbuchstaben wie Ri dargestellt. Das bedeutet, dass die rechte Seite gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden muss.

Aus der gleichen Kategorie:

    Keine gefunden